in

Gotham Knights wird “wirklich etwas Besonderes”, sagt der Autor

Der Autor des Koop-Action-RPG Gotham Knights hat sich kürzlich via Twitter zum Spiel geäußert.

Im August 2020 wurde das Koop-Action-RPG Gotham Knights offiziell angekündigt, aber seit dieser Ankündigung gab es kaum Neuigkeiten. Nun hat sich kürzlich Mitch Dyer, der Autor des Spiels, zu Wort gemeldet.

“Das WB Montreal Team ist unglaublich und sie machen etwas ganz Besonderes. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr zu gegebener Zeit mehr über dieses Spiel erfahrt”, so der Autor.

Mit anderen Worten: Mitch Dyer scheint ziemlich überzeugt von diesem Spiel zu sein. Bis wir uns von den Qualitäten von Gotham Knights überzeugen können, müssen wir uns aber noch etwas gedulden, denn bisher ist nur bekannt, dass das Spiel irgendwann in diesem Jahr erscheinen soll.

Hier der Tweet dazu:

Übrigens: Dyer hat zuvor bei Electronic Arts an der Kampagne von Star Wars Battlefront 2 und später Star Wars: Squadrons mitgearbeitet.

Offiziell heißt es zum Spiel: “Gotham Knights erzählt eine originale Geschichte in DCs Batman-Universum und bietet ein dynamisches und interaktives Gotham City, in dem die Kriminalitätsrate in die Höhe geschnellt ist. Diese neue Ära an Helden agiert vom Glockenturm aus und muss jene Geheimnisse lüften, die mit den dunkelsten Kapiteln der Geschichte der Stadt verwoben sind. Berüchtigte Schurken stellen sich dabei in den Weg und warten auf epische Kämpfe. Die Spieler müssen Gotham vor dem völligen Chaos retten und sich selbst zu ihrer eigenen Version des Dark Knights entwickeln.”

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, wie gut das Spiel wirklich wird. Die ersten Spielszenen haben auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…