in

LOVELOVE

In der Super Nintendo World steht der Koopa-Troopa-Panzer auf dem Speiseplan

In der Super Nintendo World gibt es zahlreiche Speisen und Gerichte, die Fans von Super Mario das Wasser im Munde zusammen laufen lassen.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass mittlerweile die offizielle Website der Super Nintendo World online ist. Auf dieser Seite findet man unter anderem die Speisen und Gerichte, die Besucher im Park erwarten.

Und dafür hat sich Nintendo ein paar abgefahrene Ideen einfallen lassen. Beispielsweise steht der Koopa-Troopa-Panzer auf dem Speiseplan. Die “Green Shell Calzone” ist gefüllt mit Yakisoba und Käse und sieht ziemlich lecker aus.

Oder wie wäre es mit dem Mario’s Bacon Cheeseburger? Dazu heißt es: “Gemacht für Mario selbst! Dieser Burger wird komplett mit einem Pilzbrötchen und Pecorino-Käse geliefert. Den Spieß, der wie Marios Hut geformt ist, kannst du mit nach Hause nehmen!”

Alternativ könnt ihr euch auch die “Super Mushroom Pizza Bowl” mit Pilz-Tomatensauce bestellen. Bei diesem “Geheimrezept von Chefkoch Toad” reißt man die knusprige Pilzpizza-Kruste auf, um dann eine herzhafte Tomatensauce mit Speck und Pilzen genießen zu können.

Als Nachspeise gibt es dann “? Block Tiramisu”. “Dieser reichhaltige Trüffel-Tiramisu-Frage?-Block hat einen niedlichen Gegenstand im Inneren”, heißt es in der offiziellen Beschreibung.

Na, schon Hunger? Weitere Infos zu den Speisen und Gerichten in der Super Nintendo World findet ihr über diesen Link.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Nintendo” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Da hat sich Nintendo wirklich ein paar coole Ideen einfallen lassen. Schade nur, dass wegen der Corona-Pandemie Reisen gerade kaum möglich sind.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…