in

LOVELOVE

In The Day Before trifft The Division auf The Last of Us

Kürzlich wurde das Survial-MMO The Day Before mit einem ersten Trailer angekündigt.

Publisher MYTONA und Entwickler FNTASTIC haben aus heiterem Himmel ein ziemlich vielversprechendes Open-World-Survival-MMO namens The Day Before angekündigt.

Dieses Spiel erinnert an eine Mischung aus The Division auf The Last of Us. Eine gute Kombi, oder? Offiziell heißt es dazu: “The Day Before ist ein Open-World-Survival-MMO das in einem tödlichen, postpandemischen Amerika spielt, das von fleischhungrigen Infizierten überrannt wird und und Überlebenden, die sich gegenseitig wegen Nahrung, Waffen und Autos töten. Du wachst alleine in einer Welt auf, an die du dich nicht mehr erinnerst und suchst nach Antworten und Ressourcen, um zu überleben.”

Im Spiel muss man unter anderem verlassene Fahrzeuge, Häuser und Wolkenkratzer nach Ressourcen durchsuchen, um zu überleben. Es soll auch eine Kolonie geben, in der ihr eure Beute verkaufen und sicher mit anderen Spielern kommunizieren könnt.

Mit dieser Ankündigung wurde auch gleich ein erster Trailer veröffentlicht, der bereits einige Szenen aus dem Spiel zeigt, die schon wirklich ziemlich gut aussehen. Bleibt nur zu hoffen, dass das finale Spiel auch so gut aussieht. Aber seht am besten selbst.

Erscheinen soll The Day Before bereits im zweite Quartal 2021. Das halte ich jedoch für etwas zu optimistisch. Ich meine, dass Spiel wurde eben erst angekündigt. Ich wäre sehr überrascht, wenn das Spiel wirklich schon so früh erscheinen würde. Aber warten wir es mal ab.

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Survival” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der erste Trailer macht einen sehr guten Eindruck. Hoffen wir mal, dass das finale Spiel wirklich so gut aussieht.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…