in

Kingdom Come: Deliverance – Da arbeitet gerade jemand an einem Remake in Minecraft (Trailer)

Ein paar Modder arbeiten gerade in Minecraft an einem Remake von Kingdom Come Deliverance.

Heute habe ich mal wieder ein cooles Mod-Projekt für euch. Und zwar arbeiten Modder an einem Remake des Spiels Kingdom Come Deliverance – auf Basis von Minecraft.

Hört sich abgefahren an? Das sieht auch so aus. Davon könnt ihr euch mit dem Trailer überzeugen, den ihr unter diesen Zeilen findet. Das Video zeigt erste Szenen aus dem beeindruckenden Remake.

Zu sehen bekommen wir die Spielwelt der Ritter-Simulation in der Block-Variante und die fällt ziemlich riesig aus. Ob wir uns auch über eine RPG-Mechanik freuen dürfen, wissen wir leider nicht. Einen Release-Termin gibt es auch noch nicht.

Hier der Trailer.

Sollte es weitere Neuigkeiten zu diesem Projekt geben, dann lassen wir es euch wissen.

Übrigens: Kingdom Come: Deliverance wurde von den tschechischen Warhorse Studios entwickelt und am im Februar 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht.

Das Spiel schickt euch um 1403 a. D. nach Böhmen. Man schlüpft in die Rolle des Schmiedesohn Heinrich, der sich auf die Reise begiebt, um die Ermordung seiner Eltern zu rächen.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Minecraft” gibt es hier.

Das denken wir:
Dieses Remake sieht wirklich beeindruckend aus. Hoffentlich hat es auch spielerisch etwas zu bieten.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0