in

Mars is Flat: Elon Musk reagiert auf Videospiel-Pitch

Space-X-Gründer Elon Musk hat kürzlich auf den Videospiel-Pitch eines Entwicklers aus Bulgarien reagiert.

Lyubomir Vladimirov ist ein Entwickler aus Bulgarien, der seit einiger Zeit an einem Videospiel arbeitet, in dem es darum geht, den Mars zu kolonialisieren. Lyubomir möchte auch Elon Musk und Space X ins Spiel bringen. Aus diesem Grund hat er Elon Musk fast ein halbes Jahr lang auf Twitter jeden Tag gefragt, ob er das machen darf.

Seine Nachricht lautete immer folgendermaßen:

“Lieber Elon,

ich bin ein Spielentwickler und ich mache ein Spiel über die Kolonisierung des Mars mit dir und SpaceX darin. Wenn du denkst, dass es cool ist, brauche ich nur das “mach nur”, damit ich deinen Namen und deine Logo verwenden darf

Ich werde dies ein Jahr lang jeden Tag veröffentlichen oder bis ich ein Ja oder ein Nein bekomme!”

Nun hat Elon Musk tatsächlich reagiert. Der Unternehmer antwortete: “Du kannst unseren Namen / unsere Logos stehlen und wir werden dich wahrscheinlich nicht verklagen.

Hier die entsprechenden Tweets:

Somit hat der Entwickler mehr oder weniger das “Go” für sein Spiel bekommen. In diesem “Mars-Überlebenssimulator” kann der Spieler unter anderem den Tesla Cybertruck steuern und die SpaceX Starship-Rakete ist auch dabei.

Im nachfolgenden Video zeigt der Entwickler, wie das Spiel aktuell aussieht:

Wer mehr über Mars is Flat erfahren möchte, der sollte mal auf der offiziellen Seite vorbeisurfen. Dort veröffentlicht der Entwickler immer wieder Updates zum Spiel.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Elon Musk findet ihr hier.

Das denken wir:
Die Reaktion von Musk ist ziemlich großartig. Der Entwickler dürfte nun motiviert sein, ein tolles Spiel abzuliefern. Den Titel sollte man auf jeden Fall im Auge behalten.

Quelle: inverse.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0