in

Steam bricht erneut Nutzer-Rekord

Die Videospiel-Vertriebsplattform Steam hat erneut einen Nutzer-Rekord aufgestellt.

Im April 2020 berichteten wir darüber, dass Steam einen beeindruckenden Nutzer-Rekord aufstellen konnte. Damals lag der Rekord bei über 24 Millionen gleichzeitigen Spielern. Unter anderem war dafür der erste Lockdown verantwortlich, der in vielen Ländern wegen der Corona-Pandemie verhängt wurde. Videospiele sind schließlich ein guter Zeitvertreib, wenn man die eigenen vier Wände nicht verlassen kann.

Nun wurde dieser Nutzer-Rekord erneut gebrochen. Der neue Höchststand liegt jetzt bei über 25 Millionen Spieler. Genauer gesagt zockten kürzlich 25.416.720 Spieler gleichzeitig auf Steam.

Hier die Top 10 der meistgespielten Games auf Steam:

  1. Counter-Strike: Global Offensive
  2. Dota 2
  3. PlayerUnknown’s Battlegrounds
  4. Cyberpunk 2077
  5. Grand Theft Auto V
  6. Team Fortress 2
  7. Rust
  8. Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
  9. Apex Legends
  10. ARK: Survival Evolved

Zu den Steam-Statistiken gelangt ihr über diesen Link.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Steam” findet ihr hier.

Das denken wir:
Es ist schon wirklich erstaunlich, wie erfolgreich Valve mit Steam ist. Das hätte sich im Jahr 2003 wohl niemand gedacht, als die Plattform an den Start ging.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…