in

Valve sucht einen Psychologen, der dabei helfen soll, Spiele zu entwickeln

Valve ist gerade auf der Suche nach einem Psychologen, der bei der Entwicklung zukünftiger Spiele und bei der Weiterentwicklung von Steam helfen soll.

Sind hier Psychologen anwesend? Wenn ja, dann solltet ihr mal bei Valve vorbeisurfen, wenn ihr auf der Suche nach einem neuen Job seid. Aus einer neuen Stellenanzeige geht nämlich hervor, dass das Studio auf der Suche nach einem ist.

Gesucht wird ein Forschungspsychologe mit Erfahrung in experimenteller Psychologie, der dabei mitwirken soll, zukünftige Spiele zu gestalten und Steam zu verbessern.

Zu den Aufgabenbereichen gehören:

  • Erstelle überzeugende Spielerlebnisse für zukünftige Valve-Titel
  • Biete Einblicke in menschliches Verhalten, um das Kundenerlebnis auf Steam, unserer Plattform zur Verbreitung von Spielen, zu verbessern
  • Führe statistische Analysen der Gameplay-, Finanz- und Unternehmensdaten von Valve durch, um Verhaltensmuster zu identifizieren
  • Forsche an überzeugenden neuen Hardwaretechnologien
  • Designexperimente zur Bewertung verschiedener Spielhypothesen und Designentscheidungen
  • Verbessere vorhandene Testmethoden
  • Entwickle innovative Methoden zur Datenerfassung, um Fragen zu den Produkten und Geschäftspraktiken von Valve zu beantworten

Über diesen Link gelangt ihr zur Stellenanzeige.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Valve” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Was Valve da wohl gerade hinter verschlossenen Türen plant? Bis wir das erfahren, werden vermutlich noch ein paar Monate oder vielleicht sogar Jahre vergehen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…