in

Blizzcon 2021: Blizzard kündigt demnächst vermutlich Diablo 2 Resurrected an

Laut eines neues Leaks kündigt Blizzard im Rahmen der Blizzcon 2021 Diablo 2 Resurrected an.

Dürfen wir uns noch in dieser Woche über die Ankündigung eines Remasters von Diablo 2 freuen? Wenn man einem neuen Leak glauben kann, dann ja. Im Januar berichteten wir bereits darüber, dass Blizzard angeblich an einem Remake von Diablo 2 mit dem Titel Diablo 2 Resurrected arbeitet. Nun ist ein neuer Leak dazu aufgetaucht.

Dieser Leak kommt von “Kaiser499”, der schon Diablo 4 und Overwatch 2 geleakt hat. Mit anderen Worten: Der Leak scheint echt zu sein.

In einem Tweet behauptete der Leaker nicht nur, dass Diablo 2 Resurrected angekündigt wird, sondern auch, dass Blizzard eine neue Klasse und einen neuen Bereich für Diablo 4 enthüllen wird. Abgesehen davon wird wohl das Erscheinungsdatum für Diablo Immortal verkündet und eine neue Hearthstone-Erweiterung vorgestellt. Darüber hinaus dürfen wir uns womöglich auch auf World of Warcraft: The Burning Crusade Classic freuen.

Hier der Tweet:

Würdet ihr euch über ein Remaster von Diablo 2 freuen? Teilt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren mit.

Übrigens: Die Blizzcon 2021 startet am 19. Februar und Blizzard hat bereits den Zeitplan dazu veröffentlicht.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Diablo findet ihr hier.

Das denken wir:
Das wäre so toll. Fans müssen schon viel zu lange auf ein Remaster warten. Die Blizzcon 2021 wird verdammt spannend.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0