in

Codename: Partisans – Seht euch hier Spielszenen aus dem eingestellten Titel an

Kürzlich ist ein Video aufgetaucht, das Spielszenen aus dem eingestellten Titel Codename: Partisans zeigt.

Auf dem YouTube-Kanal “PtoPOnline” wurde vor wenigen Tagen ein Video veröffentlicht, das sieben Minuten aus dem Spiel Codename: Partisans zeigt. Ihr habt noch nichts von diesem TItel gehört? Kein Wunder, denn Codename: Partisans wurde nie veröffentlicht.

Das Studio Yager, das unter anderem für das Spiel Spec Ops: The Line verantwortlich war, arbeitete zwischen den Jahren 2003 und 2004 an Codename: Partisans. Ursprünglich hätte das Spiel für den PC und die erste Xbox erscheinen sollen. Später entschied man sich dann dazu, das Spiel für PC und die Xbox 360 zu veröffentlichen. Daraus wurde aber auch nichts.

Anscheinend hätte man in diesem Third-Person-Spiel die Rolle eines Partisanen übernommen, der in weitläufigen Umgebungen Missionen erledigen musste. Das Ganze erinnert mich irgendwie an The Outfit von Relic, das 2006 für die Xbox 360 veröffentlicht wurde. Wer weiß? Vielleicht ist ja auch dieses Spiel der Grund dafür, dass Codename: Partisan eingestellt wurde.

Hier das Video:

Was haltet ihr von den Spielszenen? Teilt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren mit.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Yager” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Schade, dass dieses Spiel nie veröffentlicht wurde. Aber Yager hatte mit Sicherheit gute Gründe dafür, diesen Titel einzustampfen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…