Menu
in

Der VR-Horror-Titel A Wake Inn erscheint noch im Februar

Das Studio VR Bros hat kürzlich angekündigt, dass der VR-Horror-Titel A Wake Inn noch im Februar erscheinen wird.

Im Dezember berichteten wir zum ersten Mal über das vielversprechende VR-Horror-Spiel A Wake Inn. Mittlerweile wurde der Release-Termin verkündet. So soll das Spiel bereits am 25. Februar erscheinen.

In diesem Titel erkunden wir als rollstuhlfahrende Puppe in Menschengröße ein verlassenes Hotel. Aber ganz alleine ist man nicht, denn via Funk ist man mit dem mysteriöse Eigentümer des Anwesens verbunden. Ach ja und es geistern auch andere gruselige Puppen durchs Hotel, die von einer mysteriösen Energiequelle namens Pneuma zum Leben erweckt wurden.

Hier erwartet uns ein interessanter Mix aus Horror, Action, Erkundung und Rätseln. Abgesehen davon dürft ihr euch auf eine interessante Steuerung freuen, bei der man sitzt und seine Controller so bewegt, als würde man die Räder eines Rollstuhls schieben. Die VR Bros haben aber auch zwei weitere Steuerungsmethoden integriert. Man kann auch mit den Joysticks oder via Teleportation durch die Spielwelt navigieren.

Den Trailer zur Ankündigung des Release-Termins könnt ihr euch hier ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer eine VR-Brille besitzt und auf Horror steht, der sollte diesen Titel unbedingt ausprobieren.

Antworten