in

Diablo 2: Resurrected – Das sind die Systemanforderungen der PC-Version

Blizzard hat kürzlich die Systemanforderungen der PC-Version von Diablo 2: Resurrected verraten.

Blizzard hat ja im Rahmen der BlizzConline 2021 endlich offiziell das Remake von Diablo 2 vorgestellt. Mit Diablo 2: Resurrected erwartet uns nicht nur das Hauptspiel in brandneuer 3D-Grafik, mit komplett überarbeiteten Zwischensequenzen und verbessertem Sound, sondern auch die Erweiterung Diablo 2: Lord of Destruction.

Und falls ihr euch das Remake für den PC holt, dann interessiert es euch vermutlich, wie die Systemanforderungen aussehen. Diese hat Blizzard kürzlich veröffentlicht . Und wie zu erwarten war, benötigt ihr keinen Hochleistungsrechner, um das Spiel ruckelfrei zocken zu können.

Nachfolgend findet ihr alle wichtigen Daten.

Mindestsystemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 10
  • Prozessor: Intel® Core i3-3250 / AMD FX-4350
  • Grafik: Nvidia GTX 660 / AMD Radeon HD 7850
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplatte: 30 GB
  • Internet: Breitband-Internetverbindung
  • Auflösung: 1280 x 720

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i3-3250 / AMD FX-4350
  • Grafik: Nvidia GTX 660 / AMD Radeon HD 7850
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Festplatte: 30 GB
  • Internet: Breitband-Internetverbindung
  • Auflösung: 1920 x 1080

Freut ihr euch das Remake von Diablo 2? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Diablo haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir können es kaum erwarten, Diablo 2 im neuen Grafikgewand auszuprobieren. Die ersten Szenen aus dem Spiel sehen wirklich super aus.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…