in

Final Fantasy XIV: Square kündigt Endwalker-Erweiterung und PS5-Version an

Square Enix hat kürzlich mit Endwalker die vierte Erweiterung für Final Fantasy XIV angekündigt.

Wenn ihr Final Fantasy XIV spielt, dann wird es euch sicher freuen, dass Square mit Endwalker eine neue Erweiterung für das MMO vorgestellt hat, die die Erzählung um Hydaelyn und Zodiark abschließt.

Dazu heißt es: “Die Geschichte wird Krieger des Lichts mit einer Katastrophe konfrontieren, die alles bisher Dagewesene übertriff.” Laut der offiziellen Pressemitteilung führt uns die Erweiterung in die entlegensten Winkel Hydaelyns und sogar bis auf den Mond.

Endwalker soll nicht nur nur die Handlung abschließen, die mit A Realm Reborn begann, sondern gleichzeitig einen Neubeginn starten. Mit anderen Worten: Die Entwickler haben in Zukunft wohl noch einiges für das Spiel geplant.

Hier der Trailer zur Erweiterung:

Die Features der Erweiterung findet ihr hier:

  • Reisen nach Thavnair, in die kaiserliche Hauptstadt Garlemald und sogar auf den Mond stehen an!
  • Neuer Job: Weiser – Einen ersten Blick darauf, was die Weisen zu bieten haben, seht ihr im Trailer unter diesen Zeilen.
  • Stufenobergrenze von 80 auf 90 erhöht
  • Weitläufige neue Gebiete, inklusive Garlemald, Thavnair und die Stadt Radz-at-Han
  • Ein neuer Wilder Stamm: die Arkasodara
  • Neue Bedrohungen, darunter Anima
  • Neue Dungeons
  • Neuer hochstufiger Raid:  Pandæmonium
  • Geheimnisse werden in einer neuen Allianzen-Raid-Serie gelüftet
  • Neuer PvP-Inhalt für kleine Spielerzahl
  • Neuer Verbündeter für das „Seite an Seite“-System: Estinien Drachenblut
  • Neues Wohngebiet: Ishgard
  • Weitere Inhalte für den Gold Saucer
  • Entspannung pur im Inselparadies
  • Neue Ausrüstung und Syntheserezepte
  • Neues System zur Reise zwischen Datenzentren

Übrigens: Im selben Zug wurde auch die PS5-Version des Spiels angekündigt, die am 13. April 2021 in die offene Beta-Phase gehen soll.

Die PS5-Version wird im Vergleich zur PS4-Version einige Verbesserungen bieten. Unter anderem dürft ihr euch auf eine verbesserte Framerate, schnelleren Ladezeiten und 4K-Auflösung freuen.

Endwalker wird voraussichtlich im Herbst 2021 für PC, PlayStation 5, PlayStation 4 und Mac erscheinen.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Final Fantasy” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Mit dieser Erweiterung erwarten uns viele interessante Neuerungen. Wir sind vor allem auf die neuen Gebiete und den neuen Raid gespannt. Auf jeden Fall bekommen Abenteuerer in Final Fantasy XIV wieder viel zu tun.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…