in

Horror Story: Hallowseed – Dieses Spiel wurde von “The Conjuring” und “Insidious” inspiriert

1C Entertainment hat kürzlich das Horrorspiel Horror Story: Hallowseed angekündigt, das über Steam Early Access verfügbar ist.

Horror Story: Hallowseed ist ein Einzelspieler-Horror-Spiel, das am fiktiven Ort Hallowseed spielt. Dazu heißt es: “Ein Ort, der von der Zeit vergessen wurde und in einen mysteriösen dämonischen Terror gehüllt ist!”

Die Geschichte dreht sich um drei Freunde, die im Wald campen, bis zwei der Freunde durch ein dunkles Ereignis verschwinden. Ihr bleibt an einem unbekannten Ort zurück und nun liegt es an euch, eure Freunde zu finden.

Inspiriert wurde das Ganze laut der Entwickler übrigens von Horrorfilmen wie “Insidious”, “The Conjuring” und “Der Exorzismus von Emily Rose”.

Hier der Trailer zum Spiel:

Erscheinen soll Horror Story: Hallowseed im Sommer. Das Spiel könnt ihr euch aktuell für 8,19 Euro bei Steam kaufen. Die Eraly-Access-Version bietet rund 90 Minuten Spielzeit.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” findet ihr hier.

Das denken wir:
Wer auf Horror steht, der sollte das Spiel mal ausprobieren. Bisher macht das Ganze einen ganz guten Eindruck.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…