Menu
in

Mit Pokemon Legends: Arceus erwartet uns ein neues Open-World-Pokémon-Spiel

Game Freak hat mit Pokemon Legends: Arceus kürzlich ein neues Open-World-Pokémon-Spiel angekündigt.

Pokémon-Fans haben Grund zur Freude, denn kürzlich hat Game Freak das Spiel Pokemon Legends: Arceus angekündigt, dass 2022 für die Switch erscheinen soll. Hier handelt es sich um einen neuen Open-World-Titel, der euch in die Sinnoh-Region verschlägt, die auch den Schauplatz der Titel Pokémon Diamant und Pokémon Perl darstellt.

Im Spiel mmuss man sich an Pokemon anschleichen und sie möglicherweise jagen, um sie zu fangen. Die Kämpfe finden jetzt in Echtzeit statt, wobei Bewegungen Energie kosten, um sie auszuführen. Es ist auch schon bekannt, dass ihr Bauz, Feurigel oder Ottaro als Starter-Pokémon wählen könnt.

Zum Spiel heißt es: “Pokémon-Legenden: Arceus vereint altbekannte Merkmale bisheriger Pokémon-Titel mit neuen Action- und Rollenspiel-Elementen.

Du wirst in einem längst vergangenen Zeitalter Sinnohs wilde Pokémon fangen und erforschen, um den ersten Pokédex der Region zu erstellen und zu vervollständigen.”

Hier der Trailer zum Spiel:

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Pokémon” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der erste Trailer macht auf jeden Fall Laune. Schade nur, dass wir noch so lange auf den Release warten müssen.

Antworten