in

Monster Hunter Rise: Capcom zeigt neue Monster und Jagdgründe

Capcom nutzte die Nintendo Direct um einen neuen Trailer zu Monster Hunter Rise zu veröffentlichen. Dieser ermöglicht einen ersten Blick auf neue Monster und Jagdgebiete.

Seit Monster Hunter World hat der Hype um Capcoms etabliertes Steckenpferd an Fahrt aufgenommen. Alte und neue Fans sind deshalb gespannt auf den nächsten Titel in der Reihe. In Monster Hunter Rise könnt ihr erneut zu den Waffen greifen und in Vierergruppen auf Monsterjagd gehen.

Der neue Trailer zeigt sowohl zwei neue Monster, das Rakna-Kadaki und den Almudron, als auch fünf bekannte Monster. Das Rakna-Kadaki lebt in den Felsen des neu vorgestellten Jagdgebiets der Lavahöhlen. Als Jäger seht ihr euch hier klebrigen Fäden und giftigen Gasen gegenüber. Die in Rise neu eingeführten Seilkäfer ermöglichen hier neue Möglichkeiten, durch flinke Luftmanöver den Angriffen auszuweichen und eventuelle Schwachpunkte auszunutzen.

Der zweite Neuzugang, der Almudron, lebt eigentlich auf dem Berg und wird von der durch die Jagd verursachten Randale heruntergelockt. Als Widersacher ist er im zweiten neu vorgestellten Jagdgebiet, der Sandebene, anzutreffen. Im Trailer ist hier zu sehen, wie er die Jäger mit klebriger Gülle angreift. Zusätzlich müssen Gruben aus Treibsand ausgewichen werden, die das Monster mit seinem Sand und Stein zersetzen Schwanzende schaffen kann. Die neue Spielszenen zeigen, dass Capcom mit Rise auf schnelle Action setzt.

Neben den Kämpfen gegen die riesigen Monster bekommen wir im Trailer auch einen ersten Eindruck von der Story, was Fans sicher freuen wird.

Monster Hunter Rise erscheint am 26. März 2021 exklusiv für die Nintendo Switch und kann ab sofort sowohl als physische als auch digitale Standardedition vorbestellt werden. Zusätzlich wird es eine Collector’s Edition und eine digitale Deluxe Edition geben.

Freut ihr euch auf Monster Hunter Rise? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.

Weitere News, Infos und Videos zu Monster Hunter Rise haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Monster Hunter Rise sieht nach einem soliden Nachfolger von Monster Hunter World aus. Die Neuerungen bringen auf jeden frischen Wind in die Reihe. Mal sehen, wie das Spiel bei der Community ankommt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0