in

LOVELOVE COOLCOOL

Reddit-Trader verwendet GameStop-Einnahmen, um Switch-Konsolen für Kinderkrankenhaus zu kaufen

Ein GameStop-Investor hat beschlossen, seine Gewinne zu teilen und etwas Gutes für ein Kinderkrankenhaus in Texas tun.

Wenn ihr in den vergangenen Tagen nicht unter einem Stein geschalfen habt, dann habt ihr mit Sicherheit bereits davon gehört, dass Hedge Fonds durch einen Short-Squeeze der GameStop-Aktie 20 Milliarden verloren haben.

Andere Investoren haben dadurch jedoch riesige Gewinne eingefahren. Gewinne, die der ein oder andere für den guten zweck seinsetzt. So berichtet der Business Inquirer über einen anonymen GameStop-Investor, der beschlossen hat, seine Einnahmen zu teilen.

Der Investor kaufte mit einem Teil des Gewinns zehn Nintendo Switch-Konsolen, die er dann an das Medical City Children’s Hospital schickte. Die Konsolen wurden in GameStop-Filialen in Texas gekauft.

Er sagte, dass er “eine gute Menge durch r/WallStreetBets mit diesem irrsinnigen GME-Handel gemacht hat”.

Der Investor gehörte zu den Kleinanlegern auf Reddit, die beschlossen hatten, die Aktien des Videospielehändlers GameStop durch die Decke gehen zu lassen.

Wir wissen nicht, wie das Ganze enden wird, aber der anonyme Investor hofft, dass andere Reddit-Nutzer ihre GameStop-Gewinne auch für gute Zwecke seinsetzen werden.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “GameStop” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist eine tolle Geste. Bitte mehr davon!

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0