in

The Medium: Die Produktions- und Vermarktungskosten wurden schon jetzt wieder eingespielt

The Medium hat bereits wenige Tage nach dem Release seine Produktions- und Vermarktungskosten wieder eingespielt.

Das Spiel The Medium kam erst am 28. Januar 2021 auf den Markt und wie die Seite money.pl berichtete, sind die Produktions- und Vermarktungskosten bereits gedeckt.

Dazu heißt es: “Nach den Schätzungen des Emittenten haben die Verkäufe von ‘The Medium’ ein Niveau erreicht, das die Produktions- und Vermarktungskosten des Spiels deckt.” Mit anderen Worten: Mit The Medium fährtdas Studio Blooper Team schon jetzt Gewinne ein. Genaue Verkaufszahlen wurden jedoch nicht genannt.

In der bisher größten Produktion in der Geschichte von Bloober Team übernehmt ihr die Rolle des Mediums Marianne. Marianne lebt simultan in zwei Welten: in der realen und in der Welt der Geister. Sie hat immer wieder Visionen eines Kindermörders, weiß aber nicht warum. Eines Tages bekommt sie einen Anruf von einem mysteriösen Mann namens Thomas, der angeblich Antworten für sie hat.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch

Das denken wir:
Das ist wirklich ein beachtlicher Erfolg. Gratulation an Blooper Team für dieses sehr gute Spiel.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…