in

Werewolf: The Apocalypse – Heart of the Forest erscheint im Februar für die PS4 & Xbox One

Werewolf: The Apocalypse – Heart of the Forest erscheint am 24. Februar 2021 für PS4/Xbox One und ist bereits jetzt für die Switch erhältlich. Es ist ein narratives Adventure, das euch tief in eine frühzeitliche Wildnis mitten im Zentrum des modernen Europas wirft.

Heart of the Forest basiert auf dem legendären RPG Werewolf: The Apocalypse. Ihr spielt als Maia, eine junge Frau, die versucht, das Rätsel ihrer Familiengeschichte zu lüften. Getrieben von uralten Mysterien landetet sie am Białowieża Forest, einer uralten Wildnis voller vergessener und gefährlicher Geheimnisse.

Die Spielmechanik basiert auf drei Charaktereigenschaften: Wut, Willenskraft und Persönlichkeit. Diese bestimmen die Auswahlmöglichkeiten, die Maia zur Verfügung stehen und beeinflussen außerdem die generelle Präsentation jeder Szene.

Wie das Original behandelt auch Heart of the Forest viele unterschiedliche Themen. So werden sowohl mythische Problematiken behandelt als auch Themen, die von dem in der Realität angesiedelten Setting inspiriert wurden. Zum Beispiel: Wo soll die menschliche Beeinflussung der Natur enden? Sind wir nicht moralisch dazu verpflichtet einzugreifen? Wie weit würdest du für ein erhabenes Ziel gehen?

Das Spiel hebt sich auch durch seinen ausgefallenen Collagen-Stil hervor. Ein Mix aus Handzeichnungen und Fotografien ergeben eine Dynamik, welche sowohl die Wildnis als auch Maias Gedankengänge darstellen kann. Inspiration holte sich das Design-Team dabei von Dave McKean, insbesondere von seinen Covern der The Sandmann Grapic Novels.

Bei Werewolf: The Apocalypse – Heart of the Forest erwartet euch eine reichhaltige Story mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten, inspiriert von wahren Begebenheiten. Das Ganze spielt übrigens an realen Schauplätzen.

Was haltet ihr von Werewolf: The Apocalypse – Heart oft he Forest? Schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare. Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zu Werewolf: The Apocalypse haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der Artstyle erinnert entfernt an Disco Elysium und macht schon jetzt Lust auf mehr. Eine gute Story, in der wir selbst Einfluss nehmen können, ist ebenfalls immer willkommen. Insgesamt gilt, vielleicht warten wir nicht auf den PS4/Xbox One Release sondern nehmen direkt unsere Switch in die Hand.

Quelle: worthplaying.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…