Menu
in ,

Alkimia Interactive entwickelt das Gothic Remake

THQ Nordic hat angekündigt, dass das Studio Alkimia Interactive das Gothic Remake entwickelt.

Seit der offiziellen Ankündigung des Gothic Remakes im Februar 2020 war es sehr still rund um das Spiel, aber nun gibt es mal wieder ein Lebenszeichen. Und zwar hat THQ verkündet, dass das neu gegründete Studio Alkimia Interactive die Entwicklung des Titels übernimmt.

Reinhard Pollice von THQ Nordic sagt dazu: “Wir stellen uns der Herausforderung, ein komplettes Gothic Remake zu entwickeln, das so originalgetreu wie möglich bleibt und die atmosphärische Welt von Gothic in einen hochwertigen Look transportiert sowie bestimmte Gameplay-Mechaniken behutsam modernisiert.”

Neben Dem Gothic Remake soll das Studio aber anscheinend auch noch andere RPGs in Angriff nehmen. Dazu heißt es: “Wir sind bestrebt, Alkimia Interactive als erstklassiges RPG-Studio aufzubauen. Unser Ziel ist es, eine der besten Adressen für die Entwicklung von PC/Konsolen-Core-Spielen in Südeuropa zu werden.”

Hier der offizielle Tweet zur Ankündigung:

Ende 2019 wurde ein spielbarer Teaser auf Steam veröffentlicht. Dieser wurde größtenteils positiv von der Community aufgenommen. Vermutlich werden die Arbeiten am Spiel auf Basis dieses Teaser fortgesetzt und erste Ergebnisse sollen “in den nächsten Monaten” bekannt gegeben werden.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite von THQ Nordic.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Gothic” findet ihr hier.

Das denken wir:
Endlich gibt es mal wieder Neuigkeiten zum Gothic Remake. Leider wird es noch sehr lange dauern, bis das Spiel fertiggestellt wird.

Antworten