Menu
in

Apex Legends bricht neuen Spieler-Rekord auf Steam

Der Battle-Royale-Shooter Apex Legends hat einen neuen Spieler-Rekord auf Steam gebrochen.

Am 4. November wurde Apex Legends auf Steam veröffentlicht. Im ersten Monat nach dem Release erreichte der Titel durchschnittlich 75.000 Spieler und enen Höchststand von 117.193 gleichzeitigen Spielern.

Im Januar stellte das Spiel dann einen neuen Rekord auf und erreichte 129.928 gleichzeitige Spieler. Die Durchschnittswerte blieben jedoch unverändert. Nun hat das Spiel einen neuen Rekord aufgestellt.

Im letzten Monat erreichte Apex durchschnittlich 118.000 Spieler pro Tag. Das entspricht einer Steigerung von mehr als 64 Prozent gegenüber Januar. Abgesehen davon erreichte der Shooter am 27. Februar einen neuen Höchststand von 198.235 gleichzeitigen Spielern.

Mit anderen Worten: Apex Legends ist beliebter denn je und wenn ihr das Spiel bisher verpasst habt, solltet ihr es auf jeden Fall ausprobieren.

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zu Apex Legends haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Gratulation. Das ist ein toller Erfolg für Respawn. Es wird aber nicht ganz einfach, diese Popularität aufrecht zu erhalten.

Quelle: dotesports.com

Antworten