in

Atomic Heart: Der neueste Trailer stellt den beeindruckenden Fotomodus vor

Das Studio Mundfish hat kürzlich einen neuen Trailer zum kommenden Spiel Atomic Heart veröffentlicht, der den Fotomodus vorstellt.

In den letzten Wochen war es relativ still rund um das kommende Actionspiel Atomic Heart, aber nun gibt es wieder ein Lebenszeichen. Und zwar wurde kürzlich ein In-Engine-Trailer veröffentlicht, der den Fotomodus in Aktion zeigt.

Dieser Trailer gibt einen guten Eindruck davon, was das Spiel in Sachen Grafik zu bieten hat. Er beginnt mit einer Nahaufnahme des Protagonisten. Hier kann man sogar einzelne Poren der Haut erkennen, was wirklich beeindruckend aussieht. Dann folgt eine Kamerafahrt, durch die das Chaos offenbart wird, das den Helden umgibt.

Hier der Trailer:

Im Spiel übernehmen wird die Rolle des Spezialagenten P-3, der in einem alternativen Universum auf dem Höhepunkt der Sowjetunion herausfinden muss, was sich in der “Einrichtung 3826” abspielt, in der Roboter und Monster für Chaos sorgen.

Holt ihr euch Atomic Heart? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Atomic Heart findet ihr hier.

Das denken wir:
Der Fotomodus sieht absolut beeindruckend aus. Hier erwartet uns ein sehr interessanter Titel, den man sich vormerken sollte, wen man auf Spiele wie BioShock steht.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…