Menu
in

Die Geister in Phasmophobia sind nun schlauer und können Türen öffnen

Kinetic Games hat ein neues Update für das Koop-Spiel Phasmophobia veröffentlicht.

Falls ihr Phasmophobia spielt, dann interessiert es euch sicher, dass kürzlich ein neues Update veröffentlicht wurde, das nicht nur einige Fehler behebt, sondern auch die Geister im Spiel schlauer macht.

Geister folgen euch nun auch um Ecken, wenn sie euch aus den Augen verloren haben, anstatt an einem zufälligen Ort zu suchen. Aber nicht nur das: Geister können durch das Update nun auch eure Stimmen hören, um so festzustellen, wo ihr euch gerade befindet.

Es kommt noch schlimmer: Geister sind nun auch dazu in der Lage, Türen und Schränke zu öffnen. Mit anderen Worten: Die Geister im Spiel sind jetzt bedrohlicher denn je.

Die kompletten Patchnotes auf Steam findet ihr über diesen Link.

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Phasmophobia haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Super, dass die Entwickler ständig für neue Updates sorgen. Wir sind schon gespannt, wie die Neuerungen bei der Community ankommen.

Quelle: bloody-disgusting.com

Antworten