Menu
in

Ehemalige Entwickler von Final Fantasy arbeiten gerade am JRPG Astria Ascending

Artisan Studios und Dear Villagers haben kürzlich das Rollenspiel Astria Ascending angekündigt.

Fans von JRPGs dürfen sich freuen, denn gerade entsteht unter der Leitung des früheren Final Fantasy-Entwicklers Kazushige Nojima das handgezeichnete Rollenspiel Astria Ascending. Dazu wurde mittlerweile ein erster Trailer veröffnetlicht, den ihr unter diesen Zeilen findet.

Astria Ascending bietet ein rundenbasiertes Kampfsystem, umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und eine handgezeichnete Grafik in 4K. Zum Spiel heißt es: “Tauche ein in die faszinierende Geschichte voller Verrat, Aufopferung und Schrecken. Astria Ascending basiert auf erwachsenen Charakteren und bietet eine reifere Erfahrung mit ausführlichen Dialogen.”

Das Spiel umfasst fünf unterschiedliche Städte mit mehr als 20 gefährlichen Dungeons und über 50 Stunden Gameplay mit diversen Minispielen, darunter Shoot’Em’Ups, ein Fantasy-Kartenspiel und Umgebungsrätsel.

Hier der Trailer:

Einen Release-Termin gibt es leider noch nicht, aber sollte sich das ändern, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, infos und Videos zu JRPGs haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der erste Trailer macht einen sehr guten Eindruck. Wer auf JRPGs steht, der sollte das Spiel auf jeden Fall im Auge behalten.

Antworten