in

LOVELOVE COOLCOOL

Halo Infinite: 343 Industries verrät neue Details

343 Industries hat in einem Reddit-Q&A neue Details über den kommenden Ego-Shooter Halo Infinite verraten.

Es ist schon eine Weile her, dass wir über Halo Infinite beerichtet haben. Der Grund: Es gab einfach keine nennenswerten Neuigkeiten zum Spiel, aber nun hat 343 Industries im Rahmen eines Reddit-Q&A ein paar neue Details über das Spiel veerraten.

So wissen wir jetzt, dass wir uns über einen Tag- und Nachtzyklus sowie ein Wettersystem freuen dürfen. Es soll beispielsweise Windstürme geben, aber aktuell sind keine Regen- oder Schneestürme geplant – das könnte aber noch kommen. Übrigens wird man abhängig von der Tageszeit anderen Feinden begegnen.

Es wurde auch erklärt, dass es Wildtiere in den verschiedenen Biomen geben wird. Diese werden euch aber nicht angreifen. Abgesehen davon ist die Rede von Sümpfen und Kriegsgebieten, die man im Laufe des Spiels durchquert.

Die Erkundung dieser Gebiete ist jedoch nur begrenzt möglich, da es sich bei Halo Infinite um kein echtes Open-World-Spiel handelt. Missionen ermöglichen jedoch aufgrund des Open-World-ähnlichen Designs mehrere Ansätze.

Man kann jedoch vom Hauptpfad abweichen, um etwa Nebenziele zu erledigen. Die Hauptgeschichte muss in der richtigen Reihenfolge abgeschlossen werden, aber zwischen den Missionen bietet das Spiel gewisse Freiheiten.

Das komplette Q&A findet ihr über diesen Link.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Halo Infinite haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es hört sich wirklich interessant an, was 343 Industries da so alles geplant hat. Bleibt nur zu hoffen, dass die hohen Erwartungen erfüllt werden können.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…