in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

The Elder Scrolls 6: Laut eines neuen Gerüchts erwartet uns ein Survival-System wie in Valheim

Aktuell macht ein neues Gerücht die Runde, laut dem es in The Elder Scrolls 6 grundlegende Gameplay-Veränderungen geben könnte.

The Elder Scrolls 6 wurde bereits im Rahmen der E3 2018 angekündigt und obwohl das Spiel schon so früh angekündigt wurde, wissen wir sozusagen noch nichts über das Spiel. Vor einigen Wochen veröffentlichte Bethesda zwar einen kryptischen Tweet mit einer Karte, aber so wirklich aussagekräftig war das Ganze auch nicht.

Nun macht aber ein neues Gerücht die Runde, das wir euch nicht vorenthalten möchten. Und zwar behauptet der Leaker “Tiffany Treadmore”, dass uns in The Elder Scrolls 6 ein Survival-System erwartet, wie man es beispielsweise aus dem Survival-Hit Valheim kennt. Abgesehen davon ist die Rede von einem neuen Runen-System, das entwickelt wurde, um neue Zaubersprüche und Fähigkeiten zu implementieren und herzustellen.

Übrigens: Der Leaker hat in der Vergangenheit beispielsweise die Absage der E3 2020 enthüllt.

Da es auch schon in Fallout 76 Survival-Mechaniken gibt und das Genre aktuell sehr beliebt ist, würde es uns auf jeden Fall nicht wundern, wenn uns in The Elder Scrolls 6 eine Prise Survival erwarten würde.

Was denkt ihr darüber? Erzählt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren.

Noch mehr News, Infos und Videos zu The Elder Scrolls 6 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Survival-Mechaniken klingen auf jeden Fall interessant. Bis es offizielle Infos zum Gameplay gibt, werden aber mit Sicherheit noch ein paar Monate ins Land ziehen.

Quelle: screenrant.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…