Menu
in

Diablo 2 Resurrected: Blizzard kündigt Start der Alpha an

Blizzard hat kürzlich verraten, wann die technische Alpha von Diablo 2 Resurrected beginnt.

Anfang März berichteten wir bereits darüber, dass vor dem Startvon Diablo 2 Resurrected zwei Alpha-Tests geplant sind. Zuerst wird es eine Einzelspieler-Alpha geben und dann folgt ein Mehrspieler-Stresstest.

Blizzard hat mittlerweile verraten, dass die Einzelspieler-Alpha am 9. April um 19:00 Uhr beginnt und bis zum 12. April um 19:00 Uhr läuft. Dazu heißt es: “Unsere Reise zurück zu diesem unvergesslichen Erlebnis beginnt. Wir freuen uns, die technische Einzelspieler-Alpha von Diablo II: Resurrected und mit ihr den ersten von vielen Tests ankündigen zu dürfen. Uns ist klar, dass viele unter euch eingefleischte Fans sind und die Rückkehr zu diesem so beliebten Spiel kaum erwarten können. Gleichzeitig möchten wir aber auch neuen Spielern diesen wahren Klassiker näherbringen und freuen uns auf all euer Feedback. Wir möchten unbedingt wissen, ob ihr findet, dass wir mit den neuen Grafiken und Vereinfachungen dem Design des ursprünglichen Spiels treu geblieben sind.”

Übrigens: Im finalen Spiel wird es sieben spielbaren Klassen geben, in der technischen Alpha stehen jedoch nur drei Klassen zur Verfügung: Amazone, Barbar und Zauberin. Die Tester werden die ersten beiden Akte “Das Verborgene Auge” und “Das Geheimnis der Vizjerei” spielen können.

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, das noch im Laufe des Jahres erscheinen wird, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Diablo findet ihr hier.

Das denken wir:
Wir freuen uns schon sehr auf das Spiel. Hoffentlich müssen wir nicht mehr zu lange auf den Release warten.

Antworten