Menu
in

Diablo 2 Resurrected: Spieler haben einen Item-Verdopplungs-Glitch entdeckt

In Diablo 2 Resurrected wurde kürzlich ein Glitch entdeckt, der es ermöglicht, Gegenstände zu duplizieren.

Gerade läuft ja die technische Alpha des kommenden Action-RPGs Diablo 2 Resurrected. Diese Testphase nutzt Blizzard dazu, um zu überprüfen, ob das Spiel auch richtig läuft und ob Bugs oder Glitches auftreten.

Und aktuell scheint es noch den ein oder anderen gravierenden Fehler im Spiel zu geben. Beispielsweise haben Spieler mittlerweile einen Weg gefunden, Gegenstände zu duplizieren. Das ist ziemlich einfach.

Man muss nur einen Gegenstand in die geteilte Beutekiste verschieben, speichern und das Spiel beenden. Anschließend zieht man den Gegenstand aus der geteilten Beutekiste wieder in das Inventar und drückt Alt- und F4. Danach hat man den Gegenstand verdoppelt.

Das Ganze wird aber sicher bald gefixt. Hier das Ganze im Video:

A dupe bug has already been found in alpha. Players have already made hrs and Enigma. I did my part by reporting it of course. from r/Diablo

Übrigens versuchen Diablo-Spieler schon seit dem ersten Teil, Gegenstände zu duplizieren. Falls ihr mehr darüber erfahren wollt, solltet ihr euch nachfolgendes Video des YouTubers “Coooley” ansehen:

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Diablo” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wenigstens wurde der Fehler schnell entdeckt. Jetzt kann Blizzard den Glitch zum Glück noch vor dem Release beheben.

Quelle: pcgamesn.com

Antworten