Menu
in

E3 2021: Der Termin für das Online-Event steht

Kürzlich wurde offiziell bestätigt, dass die E3 2021 nur online stattfinden wird. Im selben Zug wurde auch der Starttermin verraten.

Im Februar berichteten wir bereits darüber, dass die E3 2021 wegen Corona vermutlich gestrichen wurde und es dafür ein Online-Event geben soll. Das wurde nun von der Entertainment Software Association (ESA) bestätigt. Demnach startet die Messe am 12. Juni und dauert bis zum 15. juni.

CEO Stanley Pierre-Louis sagte dazu: “Über zwei Jahrzehnte hinweg war die E3 die wichtigste Veranstaltung, um das Beste herzuzeigen, was Videospielindustrie zu bieten hat und gleichzeitig die Welt mit Hilfe von Videospielen zu vereinen. Wir transformieren die diesjährige E3 in ein inklusiveres Event, wollen aber gleichzeitig die Fans mit großen Neuankündigungen und Insider-Möglichkeiten begeistern, die dieses Event zur unverzichtbaren Hauptbühne der Videospiele machen wird.”

Es ist bereits bekannt, dass unter anderem Nintendo, Xbox, Capcom, Konami, Ubisoft, Take-Two Interactive, Warner Bros. Games und Koch Media am Start sind. Sony ist leider wieder nicht dabei.

Im Frühling könnt ihr euch übrigens über diesen Link für die Online-Messe anmelden.

Sollte es weitere Neuigkeiten zur E3 2021 geben, dann lassen wir es euch wissen.

Das denken wir:
Man darf wirklich schon sehr gespannt sein, was Microsoft, Nintendo und Co. in diesem Jahr so zu zeigen haben. Schade, dass Sony nicht dabei ist.

Antworten