Menu
in

Final Fantasy 7: Ihr könnt jetzt Umgebungen aus dem Remake in VR erkunden

Dank eines VR-Fan-Projekts könnt ihr jetzt Umgebungen aus dem Remake von Final Fantasy 7 in der virtuellen Realität erkunden.

Heute haben wir mal wieder etwas für Fans von FInal Fantasy: Und zwar kann man dank eines Fan-Projekts von Takato Matsuki ud Colonel McKernel einige Umgebungen aus dem Final Fantasy 7 Remake in VR erleben.

Um diese Remake-Umgebungen auf dem PCerkunden zu können, müsst ihr euch nur den VRChat über Steam herunterladen und nach “Midgar” suchen. Danach könnt ihr in die Final-Fantasy-Welt abtauchen. Übrigens braucht ihr dafür nicht unbedingt eine VR-Brille.

Zur Verfügung stehen unter anderem Clouds Apartment, Aeriths Haus, der Siebten Himmel und die Kirche. Hier ein Video, das den Chat in Aktion zeigt:

Was sagt ihr dazu? Das ist ziemlich cool, oder?

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Final Fantasy” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich ein cooles Projekt. Wer auf Final Fantasy steht, der sollte den Final-Fantasy-VRChat unbedingt mal ausprobieren.

Quelle: dsogaming.com

Antworten