in

In Turbo Overkill übernehmt ihr die Rolle einer Killermaschine mit einer Kettensäge als Bein

Trigger Happy Interactive hat kürzlich den abgefahrenen Retro-Cyberpunk-Ego-Shooter Turbo Overkill angekündigt.

Heute haben wir ein vielversprechendes Spiel für euch, wenn ihr auf Retro-Ego-Shooter und Cyberpunk steht. Der Titel heißt Turbo Overkill und soll noch in diesem Jahr erscheinen. Unter diesen Zeilen findet ihr einen Trailer mit den ersten Spielszenen.

Zum Spiel heißt es: “Die Straßen von Neo Paradise sind durch einen raschen Anstieg des Verbrechens und eine sich entwickelnde KI gefährdet, die Fleisch und Metall im Schatten verschmilzt. Du bist der Straßenreiniger. Halb Mann, halb Maschine. Dein Auftrag ist einfach: Schlachte sie alle ab.”

Unter anderem erwarten euch drei Episoden, eine Vielzahl von Waffen mit sekundären Feuermodi und Körpermodifikationen, die es euch ermöglichen, die Spielwelt im Parkour-Stil zu durchqueren. Abgesehen davon könnt ihr eure Gegner mit einer Kettensäge erledigen, die der Held des Spiels im Bein verbaut hat.

Hört sich verrückt an? Sieht auch so aus. Hier der Trailer:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des SPiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein richtig abgefahrener Shooter, den man sich vormerken sollte, wenn man auf den Retro-Cyberpunk-Stil steht.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…