Menu
in

Returnal: Im neuesten Trailer werden die Feinde vorgestellt

In einem neuen Trailer zu Returnal bekommen wir die Kreaturen zu sehen, denen wir uns im Spiel stellen müssen.

In wenigen Tagen steht der Third-Person-Shooter Returnal endlich für die PlayStation 5 in den Händlerregalen und wenn ihr euch schon mal auf den Release vorbereiten wollt, dann solltet ihr euch den neuesten Trailer nicht entgehen lassen.

Hier trefft ihr die “einzigartig schrecklichen Kreaturen, die eure Überlebensfähigkeiten auf Atropos testen werden”. Abgesehen davon verrät Harry Krueger, Creative Director beim verantwortlichen Studio Housemarque, auf dem offiziellen PlayStation Blog, wie die Gegner entstanden sind.

Dazu heißt es: “Bei der Erschaffung der organischen Gegner von Returnal waren die biolumineszenten Kreaturen der Tiefsee eine meiner größten Inspirationsquellen. Sie kommen mir wie Außerirdische auf Erden vor. Generell ist die Tiefsee ein fremder und irgendwie beunruhigender Ort für uns Menschen. Die Art und Weise, wie sich die dort lebenden Kreaturen mit ihren langen Tentakeln und ihrer leuchtenden Haut bewegen, erscheint uns majestätisch und schön, aber gleichzeitig furchteinflößend. Außerdem setzen sie ihre Schönheit oft dazu ein, ihre Beute anzulocken oder abzulenken (zum Beispiel, indem sie grelle Lichteffekte hervorbringen), um dann genau im richtigen Moment zuzuschlagen. Es war diese Kombination aus chaotischer Schönheit und albtraumhafter Aggressivität, die wir mit der Ästhetik unserer organischen Kreaturen imitieren wollten.”

Hier der Trailer:

Weitere Details zu den Feinden im Spiel findet ihr über diesen Link.

Returnal erscheint am 30. April exklusiv für die PlayStation 5.

Weitere News, Infos und Videos zu Returnal haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein vielversprechender Third-Person-Shooter, der nicht nur beeindruckend aussieht, sondern auch spielerisch einiges zu bieten hat.

Antworten