in ,

Rogue Company: “Waffenhandel”-Event startet mit Gratis-Gegenständen und neuer Karte

Das Studio First Watch Games hat kürzlich das Update “Waffenhandel” für den Team-Shooter Rogue Company veröffentlicht.

Wer Rogue Company spielt, der kann ab sofort am “Waffenhandel”-Event teilnehmen. Im Rahmen dieses Events müsst ihr verschiedene Missionen abschließen.

Dazu heißt es: “Die Missionen stellen Spieler vor verschiedene Aufgaben, die in Matches bewältigt werdenmüssen. Durch Abschluss von Missionen können kostenlose Lieferungen freigeschaltet werden, die kosmetische Gegenstände, wie Banner, Emotes und Waffenskins enthalten.”

Abgesehen davon können mit Rogue Bucks weitere Missionen und Lieferungen freigeschaltet werden. Diese enthalten Belohnungen, wie beispielsweise das neue Gl1tch-Outfit “Neon Override”.

Darüber hinaus bringt das Update die neue Karte “Dächer” ins Spiel. Diese wurde für 2-gegen-2-Modi designt, wie den zeitlich limitiertenWingman-Modus.

Hier ein Bild der Karte:

Rogue Company visited at game7.de

Über diesen Link findet ihr die vollständigen Patchnotes.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Rogue Company haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das neue Update bringt ein paar coole Neuerungen ins Spiel. Vor allem die 2v2-Karte verspricht spannende Matches.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…