in

LOVELOVE LOLLOL

So beeindruckend würde The Elder Scrolls 6 auf Basis der Unreal Engine 4 aussehen

In einem neuen Video bekommen wir zu sehen, wie The Elder Scrolls 6 auf Basis der Unreal Engine 4 aussehen könnte.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass ein Video aufgetaucht ist, in dem man angeblich Testmaterial aus dem kommenden Rollenspiel The Elder Scrolls 6 zu sehen bekommt. Dieses Material kam nicht so wirklich gut bei der Community an und vermutlich handelt es sich hier um einen Fake. Heute haben wir ein weitere Video für euch, das einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt, was uns in Sachen Grafik in The Elder Scrolls 6 erwarten könnte.

Und zwar hat der YouTuber “Pefect Vision” ein Konzeptvideo veröffentlicht, in dem er zeigt, wie das Spie auf Basis der Unreal Engine 4 aussehen könnte. Für dieses beeindruckende Projekt verwendete “Pefect Vision” die neuesten Photogrammetrie-Texturen von Quixel.

Diese 8K-Texturen sehen wirklich sehr realistisch aus. Darüber hinaus hat der YouTuber die Atmosphäre der Elders Scrolls-Spiele sehr gut umgesetzt, auch wenn das Ganze nicht wirklich flüssig läuft. Aber überzeugt euch am besten selbst:

Freut ihr euch schon auf The Elder Scrolls 6? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr News, Infos und Videos zu The Elder Scrolls 6 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das sieht wirklich cool aus. Wir sind schon sehr gespannt, wie die ersten offiziellen Szenen aus dem Spiel im Vergleich zu diesem Video aussehen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…