Menu
in ,

Tales of Arise: Das sind die Systemanforderungen der PC-Version

Bandai Namco hat die offiziellen Systemanforderungen der PC-Version des Action-Rollenspiels Tales of Arise veröffentlicht.

Falls ihr plant, euch die PC-Version von Tales of Arise zu holen, dann könnt ihr jetzt checken, ob euer Computer leistungsstark genug ist, um das Spiel ruckelfrei darzustellen, denn kürzlich wurden die Systemanforderungen auf der Steam-Seite des Spiels veröffentlicht. Nachfolgend findet ihr alle Daten.

Mindestanforderungen:

Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit)
Prozessor: Intel Core i5-2300 oder AMD Ryzen 3 1200
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafik: GeForce GTX 760 oder Radeon HD 7950
DirectX: Version 11
Speicherplatz: 45 GB verfügbarer Speicherplatz
Soundkarte: DirectX-kompatible Soundkarte oder Onboard-Chipsatz

Empfohlen:

Betriebssystem: Windows 10 (64-bit Only)
Prozessor: Intel Core i5-4590 or AMD FX-8350
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafik: GeForce GTX 970 or Radeon R9 390
DirectX: Version 11
Speicherplatz: 45 GB verfügbarer Speicherplatz
Soundkarte: DirectX-kompatible Soundkarte oder Onboard-Chipsatz

Zum Spiel heißt es: “Rena beherrscht Dahna nun schon seit 300 Jahren, beutet den Planeten aus und nimmt den Menschen ihre Freiheit und ihre Würde.

Unsere Geschichte beginnt mit Alphen und Shionne, zwei Personen aus unterschiedlichen Welten, vereint durch ihr Streben, ihr Schicksal zu verändern und eine neue Zukunft zu schaffen.

Euch erwarten die unterschiedlichsten Charaktere, ein intuitives Kampfsystem und eine fesselnde Geschichte in einer wunderschönen Welt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Tales of Arise bietet eine JRPG-Erfahrung der Extraklasse.”

Tales of Arise erscheint am 10. September 2021für PC und Konsolen.

Weitere News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein vielversprechendes Action-Rollenspiel mit einer tollen Grafik, das sich Fans der Tales-Reihe unbedingt vormerken sollten.

Antworten