in

Black Desert Mobile: Die neue Sura-Klasse ist ab sofort spielbar

Pearl Abyss hat mir Sura kürzlich eine neue Klasse im MMO Black Desert Mobile veröffentlicht.

Falls ihr Black Desert Mobile spielt, dann dürft hr euch ab sofort auf Sura freuen. Hier handelt es sich um eine Nahkampf-Klasse, die sehr schnelle Schwerthiebe und Wurfmesser nutzt, um Gegner zu überwältigen.

Zu Sura heißt es: “Sura kämpft mit seinem eleganten Sura-Katana, geschmiedet aus sechs legendären Schwertern. Dazu ist er ein Meister mit dem Wurfmesser. Er ist eins mit seinem Schwert, bewegt sich wie ein Schatten über das Schlachtfeld und erscheint nur, um schnell seine Gegner niederzustrecken. Er lehrt seine Feinde das Fürchten und lässt sie glauben, ein Rachegott sei erschienen und würde sie bestrafen.”

Seine Combos enthalten folgende elf verschiedene Talente:

  • Blinding Slash: Ein augenblicklicher Angriff und schneller Hieb.
  • Shadow Break: Fügt anhaltenden Schmerz zu, selbst wenn das Schwert nicht mehr gezückt ist.
  • Twin Dragon: Stößt dunkle Energie aus, die Drachenzähnen gleicht.
  • Mountain Fall: Ein starker, zweihändiger Hieb, der selbst Berge spalten kann.
  • Shadow Cloak: Führt einen schnellen Schnitt durch und verschwindet dann.
  • Blade Storm: Sura wirf sein energiedurchdrungenes Katana in die Luft, wodurch Angriffe auf seine Gegner einprasseln.
  • Twin Fang: Ein furchterregender Angriff mit zwei Katanas.
  • After Image: Trifft einen Feind mit einem mächtigen Angriff und kann Energie freisetzen, um noch mehr Schaden zuzufügen.
  • Rising Cut: Betäubt den Gegner durch eine Reihe an Schnitten.
  • Shadow Strike: Unzählige Angriffe werden augenblicklich durchgeführt.
  • Asura’s Wrath: Setzt die innere Macht frei, um alle sechs Katana gleichzeitig zu führen.

Ein Video, das Sura in Aktion zeigt:

Über diesen Link gelangt ihr auf die ofizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Black Desert Mobile haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Sura macht auf den ersten Blick einen ziemlich guten Eindruck. Ob sich die Klasse aber auch auf Dauer bewähren kann, muss sich erst noch zeigen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…