Menu
in ,

Destiny 2: Die Saison des Spleißers startet am 11. Mai

Bungie hat angekündigt, dass in Destiny 2 die Saison des Spleißers am 11. Mai startet.

Hüter bekommen in Destiny 2 bald wieder viel zu tun, denn am 11. Mai startet die neue Saison: Die Saison des Spleißers. Unter anderem dürft ihr euch auf die Rückkehr in die “Gläserne Kammer”, den Raid aus dem originalen Destiny freuen.

Abgesehen könnt ihr in der neuen saisonalen Aktivität “Override” mit insgesamt sechs Spielern das Vex-Netzwerk hacken und euch dabei neue Ausrüstung und mehr verdienen. Die Saison des Spleißers beginnt am 11. Mai und endet am 24. August.

Dazu heißt es: “Die Vex bedrohen die Bewohner der Letzten Stadt, indem sie den Zufluchtsort der Menschheit in eine endlose Nacht stürzen. Hüter müssen sich mit Mithrax, dem Kell des Hauses des Lichts zusammenschließen, der sie mit dem Wegen eines Sakralen Spleißers vertraut macht. Es liegt an der Vorhut, sich die neue Technologie der Spleißer zu Nutzen zu machen, um die Simulation zu brechen und das Sonnenlicht zurückzubringen.”

Hier könnt ihr euch den Trailer zur neuen Saison ansehen:

Weitere Details zur neuen Saison findet ihr über diesen Link.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Destiny 2 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Cool, dass die “Gläserne Kammer” zurückkehrt. Dieser Raid war einer der Höhepunkte von Destiny.

Antworten