in

Producer von Resident Evil verlässt Capcom für Bungie

Kürzlich wurde bekannt, dass der Resident Evil Producer Peter Fabiano Capcom verlässt und in Zukunft für Bungie arbeitet.

Heute habe ich keine gute Nachricht für Fans von Resident Evil. Und zwar hat Peter Fabiano, Producer von Resident Evil, angekündigt, dass er Capcom verlässt und zu Bungie wechselt.

Fabiano war 13 Jahre lang bei Capcom. Er fungierte unter anderem bei Resident Evil 7, Resident Evil 3 und Resident Evil Village alls Producer. Er war auch das Vorbild für Peter Walken in Resident Evil 7 und er verkörperte den Charakter sogar in Werbematerial.

Bei Bungie übernimmt er nun die Rolle des Production Department Managers. Der Entwickler kündigte seinen Abgang auf Twitter an und bedankte sich im selben Zug bei Capcom.

Hier der Tweet dazu:

Einige Fans befürchten, dass Resident Evil mit dem Abbgang des Entwicklers nun Probleme bekommen könnte, aber Fabiano versicherte: “Es geht nur um das Team und sie sind großartig. Ich mache das Spiel nicht, sie machen es. Ich bin gespannt, was sie sich als nächstes einfallen lassen.” Also keine Sorge: Mit Resident Evil geht es auch ohne Fabiano weiter.

Weitere News, Infos und Videos zu Resident Evil haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt darauf zu erfahren, woran Peter Fabiano als nächstes arbeitet.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…