in

Abandoned: Entwickler nimmt zu den Silent Hill-Gerüchten Stellung

Kürzlich hat der Game Director des PS5-Spiels Abandoned ein Video veröffentlicht, in dem er die Silent Hill-Gerüchte dementiert.

Das Gerücht, dass hinter dem PS5-Spiel Abandoned Hideo Kojima mit Silent Hill steckt, verbreitete sich in den vergangenen Tagen wie ein Lauffeuer. Hätte das verantwortliche Studio Blue Box schneller für Klarheit gesorgt, wäre das wohl nicht passiert, aber auf diese Weise dürfte nun zumindest jeder Fan von Silent Hill von Abandoned gehört haben. Das Ganze ist also eine gute Werbeaktion.

Wie auch immer. Mittlerweile hat sich Hasan Kahraman, Game Director von Abandoned, mit einem Video an die Community gewendet. Im Video stellt er sich vor, um zu zeigen, dass es ihn wirklich gibt und er nichts mit Hideo Kojima zu tun hat.

“Ich bin kein Schauspieler, ich arbeite nicht an Silent Hill”, so der Entwickler im Video. Das Problem: Die Community glaubt noch immer daran, dass Hideo Kojima hinter dem Ganzen steckt.

Hier ein paar Reaktionen auf das Video:

Hier das Video:

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horro” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das Ganze ist wirklich ziemlich absurd. Wir hoffen, dass wir bald mehr aus dem Spiel zu sehen bekommen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…