Menu
in

Cyberpunk 2077: Das sind die wichtigsten bekannten Fehler

CD Projekt RED hat kürzlich eine Liste mit den wichtigsten bekannten Fehlern im Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht.

Falls ihr Cyberpunk 2077 spielt, dann werdet ihr mit Sicherheit noch ab und an auf Fehler im Spiel stoßen. Seit dem Release wurden zwar bereits viele Bugs behoben, aber eben leider noch nicht alle. Einige führen beispielsweise noch immer dazu, dass Quests nicht beendet werden können.

CD Projekt hat nun die wichtigsten Fehler, die Spieler in letzter Zeit entdeckt haben, auf der offiziellen Support-Seite gepostet. Diese möchten wir euch nicht vorenthalten.

Hier findet ihr die wichtigsten bekannten Fehler:

Play it Safe – Takemura ruft nach Abschluss der anderen Hauptquests nicht an und das Ziel steckt fest bei „Geh anderen Hinweisen nach, während Takemura seine Vorbereitungen trifft.“
Cyberpsycho-Attacke: Smoke on the Water – Die Quest kann ohne ein weiteres Ziel im Journal stecken bleiben, obwohl sie bereits abgeschlossen wurde.
Sweet Dreams – Stefan fehlt und die Quest kann nicht fortgeführt werden.

CD Projekt dazu: “Danke an alle Spieler, die uns auf diese Fehler hingewiesen haben!

Wir haben sie an das Entwicklerteam weitergeleitet, das sich bereits darum kümmert.”

Noch mehr News, Infos und Videos zu Cyberpunk 2077 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Entwickler haben wirklich schon sehr viele Fehler behoben. Schade nur, dass es noch immer einige ziemlich nervige Bugs im Spiel gibt.

Quelle: cdprojektred.com

Antworten