Menu
in ,

Death Stranding: Der Director’s Cut erscheint anscheinend nur für PS5

Ein neuer Eintrag auf dem Entertainment Software Rating Board (ESRB) deutet darauf hin, dass der Director’s Cut von Death Stranding nur für die PS5 erscheint.

Im Rahmen des Summer Game Fests kündigte ja Hideo Kojima den Director’s Cut für das Spiel Death Stranding an. Bisher war aber noch nicht bekannt, für welche Plattformen die erweiterte Version erscheinen soll. Nun sieht es ganz danach aus, als würde der Director’s Cut exklusiv für die PS5 veröffentlicht werden.

Wie wir darauf kommen? Ganz einfach: Mittlerweile ist einen Eintrag des Spiels auf dem Entertainment Software Rating Board aufgetaucht, in dem die PS5 als einzige Plattform aufgeführt wird.

Über diesen Link gelangt ihr zum entsprechenden Eintrag.

Was der Director’s Cut enthalten wird, ist nicht bekannt, wobei es wohl ziemlich sicher ist, dass das Spiel eine 4K-Auflösung und 60FPS bieten wird. Ob die Zusatzinhalte aus Half-Life 2 und Cyberpunk 2077 enthalten sind, ist nicht bekannt.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Death Stranding findet ihr hier.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, was der Director’s Cut zu bieten hat. Bisher können wir nur spekulieren. Wir gehen aber davon aus, dass es bald offizielle Infos dazu geben wird.

Quelle: bloody-disgusting.com

Antworten