in

LOVELOVE

Halo- und Battlefield-Entwickler arbeiten an neuem Shooter

Kürzlich wurde bekannt, dass Halo- und Battlefield-Entwickler an einem neuen Ego-Shooter arbeiten.

Die TiMi Studio Group ist eigentlich für erfolgreiche Handyspielen wie Call of Duty: Mobile und Honor of Kings bekannt, aber jetzt gründete die Tencent-Division ein neues Studio namens TiMi Seattle, um Triple-A-Spiele zu entwicklen.

In diesem Studio arbeiten unter anderem die ehemalige Halo- und Battlefield-Entwickler Scott Warner und Rosi Zagorcheva. Warner war Lead Designer bei Halo 4 und Zagorcheva war als Senior Director für Star Wars: Battlefront, Battlefield 4 und Battlefield V verantwortlich.

“Wir arbeiten an einem Ego-Shooter, einem kompetitiven Spiel und einem Live-Service mit vielen Leuten, die diese Spiele schon seit einiger Zeit machen”, sagte Warner im Interview mit GamesBeat. “Wir konzentrieren uns vorerst auf PC und Konsole. Aber letztendlich wollen wir, dass unser Spiel auf so vielen Plattformen wie möglich gespielt wird.“

Aktuell arbeitet das Team aus der Ferne, aber er merkte an, dass das Büro ein High-End-Spieltestlabor haben wird, um sicherzustellen, dass das Team das Feedback der Spieler konsequent nutzen kann, um sich zu verbessern.

Leider gibt es noch keine Details zum Spiel aber sollte sich das ändern, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das hört sich auf jeden Fall sehr spannend an. Wir freuen uns schon auf die ersten offiziellen Infos zum Spiel.

Quelle: earlygame.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…