in

Ultrakill: Das “Greed”-Update bringt neue Inhalte ins Spiel

Publisher New Blood Interactive und Entwickler Arsi “Hakita” Patala haben für den Ego-Shooter ein Update mit dem Titel “Greed” veröffentlicht.

Für den Old-School-Ego-Shooter Ultrakill wurde das “Greed”-Update veröffentlicht, das viele neue Inhalte ins Spiel bringt. Unter anderem dürft ihr euch auf zwei neue Bosskämpfe und Feinde freuen.

Abgesehen davon wird durch das Update der “Whiplash”-Arm integriert, der wie ein Enterhaken funktioniert. Darüber hinaus gibt es auch ein Dual Wield Powerup, das für einen vierarmigen Angriff zweimal gestapelt werden kann. Alle weiteren Neuerungen findet ihr über diesen Link.

Nachfolgender Trailer zeigt, wie die neuen Inhalte in Aktion aussehen:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” findet ihr hier.

Das denken wir:
Wer Ego-Shooter mag und auf Retro-Grafik steht, der sollte sich diesen Titel auf jeden Fall mal genauer ansehen.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…