Menu
in

Abandoned: Ein verschwommenes Bild gibt weitere Rätsel auf

Kürzlich wurde ein neues Bild zum kommenden Spiel Abandoned veröffentlicht, das weitere Rätsel aufgibt.

Morgen wird die PS5-Trailer-App zum kommenden Spiel Abandoned veröffentlicht, in der die Trailer zum Titel in Echtzeit auf der Konsole ablaufen sollen und seit Wochen gibt es Gerüchte darüber, was sich wirklich hinter dem Titel verbirgt. So vermuten viele Fans, dass Hideo Kojima mit einem neuen Silent Hill hinter dem Titel steckt.

Ein Bild, das Schauspieler Norman Reedus kürzlich veröffentlichte, befeuerte die Gerüchteküche noch einmal ganz besonders. Es zeigt ihn mit Robbie dem Hasen aus Silent Hill.

Mittlerweile hat Blue Box Game Studios ein Bild veröffentlicht, über das die Community weiter rätselt. Es zeigt das Abandoned-Logo zusammen mit dem Text “Realtime Experience”. Abgesehen davon ist im Hintergrund eine verschwommene Person mit Augenklappe zu sehen.

Einige Fans denken, dass die Person aussieht, wie Big Boss aus Metal Gear Solid. Das Ganze scheint ein Versuch zu sein, für weitere Gerüchte zu sorgen.

Hier der Tweet mit dem Bild:

Zuvor hatte Blue Box bereits einen Tweet veröffentlicht, in dem erklärt wurde, dass das Studio nichts mit Hideo Kojima am Hut hat.

Was denkt ihr? Hat Hideo Kojima etwas mit Abandoned zu tun? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Mittlerweile sind wir wirklich froh, wenn die Raterei ein Ende hat. Auf jeden Fall sind wir schon sehr gespannt, was sich hinter Abandoned verbirgt.

Quelle: gamerant.com

Antworten