in

Black Desert: Der erste Koop-Dungeon Atoraxion ist ab sofort verfügbar

Pearl Abyss hat kürzlich den ersten Koop-Dungeon Atoraxion in Black Desert für PC und Konsolen veröffentlicht.

Wenn ihr das MMO Black Desert spielt, dann dürft ihr euch ab sofort in den ersten Koop-Dungeon Atoraxion stürzen. Für dieses Abenteuer könnt ihr euch mit vier Freunden zusammenschließen.

Dazu heißt es: “In der letzten Festung Atoraxion müssen fünf Abenteurer zusammenarbeiten, um Gegner zu besiegen und den Dungeon zu überwinden – eine neue Erfahrung für die Spieler von Black Desert. Der langerwartete PvE-Dungeon ist in vier Gebiete unterteilt: Wüste, Ozean, Schlucht und Wald. Die Wüsten-Festung Vahmalkea steht ab sofort als erstes zur Verfügung.”

Euch erwarten folgende Features:

  • Fesselnde Geschichten: Wunderschöne, vertonte Cutscenes erzählen die Geschichte des letzten vorzeitlichen Sehers, Rux Maha Dehkia, der Atoraxion für den Krieg gegen den Schwarzgeist erbaut hat. Bei der Verteidigung des Dungeons sind vier von Rux Lehrlingen gefallen, die nicht erfolgreich zusammenarbeiten konnten. Mehr lernen die Abenteurer im Laufe der Geschichte.
  • Kryptische Rätsel: Die vielen Rätsel sind das Hauptmerkmal des Dungeons und bieten ein klassisches RPG-Gefühl. Abenteurer müssen sich die Reihenfolge von Lichtern auf den Säulen merken oder eine Waage ausbalancieren, um weiterzukommen.
  • Spannende Kämpfe: Vorzeitliche Waffen schaffen eine neue Atmosphäre und führen einen neuen Kampf-Stil in die Welt von Black Desert ein. In Atoraxion dreht sich alles um die Strategie der Kämpfer. Die Spieler müssen die Schwächen der Gegner lernen und besonders empfindliche Stellen angreifen, um den Endgegner Lucretia zu besiegen.

Hier der Trailer zum neuen Dungeon:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Black Desert haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der Dungeon sieht auf jeden Fall interessant aus. Hoffentlich ist der Spaß nicht zu schnell vorbei.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…