in

Der Super Mario Bros.-Film aus dem Jahr 1986 ist jetzt in 4K verfügbar

Kürzlich wurde eine 4K-Version des Films “Super Mario Bros.: The Great Mission to Rescue Princess Peach!” veröffentlicht.

Habt ihr schon mal etwas von “Super Mario Bros.: The Great Mission to Rescue Princess Peach!” gehört? Hier handelt es sich um einen japanischen Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1986, der auf dem Videospielklassiker Super Mario Bros. basiert.

Der Film entstand unter der Regie von Masami Hata und wurde von Masakatsu Suzuki und Tsunemasa Hatano produziert. Die Handlung dreht sich um Mario und Luigi, die sich auf den Weg machen, Prinzessin Peach vor König Koopa zu retten.

“Super Mario Bros.: The Great Mission to Rescue Princess Peach!” ist der erste Film, der auf einem Videospiel basiert. Er erschien übrigens ganze sieben Jahre vor dem Live-Action-Film “Super Mario Bros.”.

Da der Film mittlerweile schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, ist die Bildqualität nicht wirklich gut und darum hat der YouTuber “Carnivol” jahrelang an einer Hochskalierung des Films auf 4K gearbeitet. Das Ganze ist übrigens ein ziemlich teures Projekt. “Carnivol” schätzt, dass die Bemühungen, den Film zu beschaffen, zu scannen und zu restaurieren insgesamt 20.000 US-Dollar gekostet hat.

Aber der Aufwand hat sich gelohnt. Hier könnt ihr euch eine noch unfertige 4K-Version des Films ansehen:

Sollte es weitere Neuigkeiten zu diesem Projekt geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Super Mario” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Cool, dass wir den Film nun in 4K erleben dürfen, auch wenn wir kein Wort verstehen.

Quelle: kotaku.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…