Menu
in

Glitchpunk erscheint am 11. August im Early Access

Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Dark Lord haben angekündigt, dass das Spiel Glitchpunk am 11. August im Early Access erscheint.

Es ist schon eine Weile her, dass es Neuigkeiten zum kommenden Top-Down-Shooter Glitchpunk gab, aber nun haben wir eine erfreuliche Nachricht für euch: Das Spiel startet am 11. August in die Early Access.

In diesem Titel schlüpft ihr in die Rolle eines Androiden mit Fehlfunktion, die es ihm erlaubt, sich gegen die tyrannischen Regierungen und Mega-Unternehmen der dystopischen nahen Zukunft anzulegen.

Der Early Access startet mit den zwei Städten Outpost Texas und Neu Baltia. Die zwei weiteren Städte Neo Tokyo und Moskau werden im Laufe der Zeit hinzugefügt. Mehr Informationen zum Early Access gibt es in einer Road Map, die nach Launch veröffentlicht wird.

Zum Spiel heißt es: “Glitchpunk ist ein Top-Down-Actionspiel, in dem Spieler sich durch eine neon-getränkte Welt voller Gangs und Kulte schießen, sich Verfolgungsjagden leisten, stehlen, schleichen und Beziehungen aufbauen. In diesem Spiel geht es aber nicht nur darum, Dinge in die Luft zu jagen – es erzählt auch eine mitreißende Geschichte über Transhumanismus, Xenophobie und Religion. Die Spieler können die Welt um sie herum beeinflussen, Freunde finden, sich gegen unzählige Gegner stellen und vielleicht sogar die Zuneigung eines ehemaligen Feindes gewinnen.”

Hier der neue Trailer:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite von Glitchpunk.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Shooter” findet ihr hier.

Das denken wir:
Wer die ersten GTA-Teile gerne gespielt hat und auf das Cyberpunk-Setting steht, der sollte den Titel auf jeden Fall im Blick behalten.

Antworten