Menu
in

Im Horrorspiel MADiSON kämpft man mit einer Polaroid gegen Dämonen

Das Studio Nosebleed Games LLC hat das Horrorspiel MADiSON mit einem ersten Trailer angekündigt.

Falls ihr auf Horror steht, dann solltet ihr mal einen Blick auf den kommenden Titel MADiSON werfen. In diesem Spiel übernehmt ihr die Rolle eines Charakters namens Luca, der mit blutüberströmten Händen in in einem dunklem Raum eingesperrt aufwacht.

Luca muss die brutale Folter von MADiSON ertragen. Der Dämon hat ihn gezwungen, ein vor Jahrzehnten begonnenes, blutiges Ritual fortzusetzen, welches ihn dazu bringt, abscheuliche Taten zu begehen.

Zum Spiel heißt es: “MADiSON ist ein PsychoHorrorspiel aus der ersten Person Perspektive und bietet ein beeindurckendes und erschreckendes Erlebnis.Verbinde die reale Welt mit dem Jenseits mit Hilfe einer Sofortbildkamera. Schieße Bilder und entwickle sie, löse Rätsel und erkunde deine Umgebung. Aber vor allem Überlebe!”

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Spiel ansehen:

Erscheinen soll das Spiel noch in diesem Jahr, aber einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht.

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen sehen ziemlich cool aus. Wer auf Horror steht, der sollte sich diesen Titel auf jeden Fall vormerken.

Antworten