Menu
in

Resident Evil: So sieht das beeindruckende Fan-Remake mit mit Third-Person-Kamera aus

In einem neuen Video bekommen wir das beeindruckende Unreal-Engine-Fan-Remake von Resident Evil mit Third-Person-Kamera zu sehen.

Vor wenigen Tagen berichteten wir über ein überaus beeindruckendes Fan-Remake des Klassikers Resident Evil. Dieses First-Person-Fan-Remake basiert auf der Unreal Engine 4 und sieht dementsprechend gut aus. Auf dem YouTube-Kanal von “Residence of Evil” wurde nun ein neues Video zu diesem Remake veröffentlicht.

Dieses Video, das ihr unter diesen Zeilen findet, zeigt das Remake mit einer Third-Person-Kamera. Falls ihr euch nicht mehr daran erinnert: Das Original hat eine feststehenden Kamera.

Mit dieser Ansicht erinnert das Remake nun eher an Resident Evil 4, was dem Spiel verdammt gut steht, wenn ihr mich fragt. Aber überzeugt euch am besten selbst.

Hier das neue Video:

Bisher ist übrigens nicht bekannt, ob der verantwortliche Entwickler “MoonGlint” das Remake veröfffentlicht.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Resident Evil haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Dieses Remake sieht fantastisch aus, egal ob First-Person- oder Third-Person-Kamera. Wir wollen es spielen.

Quelle: dsogaming.com

Antworten