in

Silent Hill: Konami geht strategische Partnerschaft mit Blooper Team ein

Konami und Blooper Team haben eine strategische Partnerschaft angekündigt – vermutlich auch für ein neues Silent Hill.

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte rund um ein neues Silent Hill, aber konkrete Infos dab es nie dazu. Nun wurde zumindest bekannt, dass Konami eine strategische Partnerschaft mit dem Studio Blooper Team eingeht. Im Rahmen der Vereinbarung erklärten die Partner eine Zusammenarbeit bei der inhaltlichen Entwicklung und dem Austausch von Know-how.

Blooper Team ist unter anderem für die Horrorspiele Layers of Fear, The Medium und Blair Witch verantwortlich. Laut neuen unbestätigten Gerüchten arbeitet Blooper Team nun tatsächlich an einem neuen Silent Hill und mindestens ein weiteres Silent Hill-Projekt soll an einen “prominenten Entwickler in Japan” ausgelagert worden sein.

Piotr Babieno, CEO von Bloober-Teams, sagt zur Partnerschaft: “Es ist ein historischer Tag für mich und der Höhepunkt unserer mehrjährigen Arbeit. Die Tatsache, dass sich ein so renommiertes Unternehmen wie Konami für eine strategische Zusammenarbeit mit dem Bloober-Team entschieden hat, bedeutet, dass wir auch zu den Weltmarktführern im Gaming-Bereich gehören und ein gleichberechtigter Partner für die führenden Player in diesem Markt sind.”

“Wir bieten einzigartige Unterhaltungsinhalte und Möglichkeiten, diese durch den Einsatz von Informationstechnologie zu genießen. In der digitalen Unterhaltungsindustrie werden in Zukunft erhebliche Veränderungen im Geschäftsumfeld erwartet. Wir freuen uns darauf, die Eigenschaften und Stärken von Bloober Team und unseren jeweiligen Stärken zu vereinen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen”, so Hideki Hayakawa, CEO von Konami Digital Entertainment.

Noch mehr Branchen-News haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Was Konami und Blooper Team wohl alles geplant haben? Hoffentlich müssen wir nicht zu lange darauf warten, bis wir erfahren, welche Spiele diese Partnerschaft hervorbringt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…