Menu
in

The Legend of Zelda: Anscheinend erwarten uns weitere Neuauflagen

Kürzlich sind neue Gerüchte zu weiteren Neuauflagen verschiedener The Legend of Zelda-Spiele aufgetaucht.

Wenn ihr auf Zelda steht, dann interessiert es euch vermutlich, dass uns wohl ein paar weitere Neuauflagen erwarten. So berichtet der Leaker “markomaro”, dass auch wenn Nintendo bereits erklärt hat, in diesem Jahr keine weiteren Zelda-Spiele mehr zum 35-jährigen Jubiläum der Serie herauszubringen, bedeutet das nicht, dass keine weiteren auf dem Weg sind.

Demnach erwarten uns Switch-Remaster von The Legend of Zelda: The Wind Waker und The Legend of Zelda: Twilight Princess im Stile von Skyword Sword HD. Angeblich seien diese sogar bereits abgeschlossen. Der Leaker erklärt auch, dass er nichts von Remaster der Titel The Legend of Zelda: Ocarina of Time oder The Legend of Zelda: Majora’s Mask gehört habe.

Dafür befinden sich angeblich Remakes von The Legend of Zelda: Oracle of Seasons und The Legend of Zelda: Oracle of Ages in der Mache. Diese sollen irgendwann zwischen 2022 und 2023 veröffentlicht werden.

Hier der Tweet des Leakers dazu:

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Für welchen Teil würdte ihr euch ein Remake oder Remaster wünschen? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Zelda” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Gegen weitere Neuauflagen hätten wir nichts einzuwenden – solange sie gut sind. Mal sehen, wie lange es dauert, bis Nintendo offizielle Details verrät.

Quelle: comicbook.com

Antworten